Aktuelles

Notfälle aus unseren Tierheimen

Aus unseren Tierheimen

Tierschutzthemen

Newsticker

Terminübersicht

21.09.19 & 22.09.19, 11.00 - 17.00 Uhr - Tierheimfest im Tierheim Arche Noah in Brinkum

06.10.19, 11.00 - 17.00 Uhr - Tag der offenen Tür im Tierheim Hage

20.10.19, 10.00 - 17.00 Uhr - Seminar vom Tierheim Elisabethenhof in Reichelsheim - (Kein) Krach in der Katzen-WG mit Carmen Schell

03.11.19, 10.00 - 16.00 Uhr - BARF - Einsteigerseminar für Katzen mit Martina Philipp vom Tierheim Elisabethenhof in Reichelsheim

03.11.19, 13.00 Uhr - Mitgliederversammlung des bmt e.V. in Köln

in der Gaststätte „Em Hähnche“, Olpenerstr. 873, 51109 Köln-Brück

06.11.19, 09.00 - 17.00 Uhr - Fachkonferenz in Berlin "Zeit zum Handeln - Eine rechtspflichtige Kennzeichnung und Registrierung von Hunden und Katzen für Deutschland und Entwicklungen in der EU"

Die Kennzeichnung und anschließende Registrierung eines Haustieres (kurz: K&R) ist aus Sicht des bmt eine Grundvoraussetzung, dass das Tier zu seinem Halter zurückvermittelt werden kann, wenn es einmal entlaufen ist und gefunden wird. Gleichzeitig entlastet diese Maßnahme die Tierheime und Kommunen und erschwert den illegalen Welpenhandel.

Seit 2016 beschäftigt sich das Netzwerk „Kennzeichnung und Registrierung (K&R)“ intensiv mit diesem Thema. Der interdisziplinäre Arbeitskreis von Experten unter der Leitung des Landesbeauftragten für Tierschutz des Saarlandes, Dr. Hans-Friedrich Willimzik, hat das Ziel, dass in Deutschland die Rechtspflicht zur Kennzeichnung und Registrierung für Hunde und Katzen eingeführt wird. Deutschland ist hier Schlusslicht in Europa, zusammen mit vier weiteren Mitgliedsstaaten.

Veranstaltungskalender vom Tierheim Elisabethenhof in Reichelsheim für 2019