Aktuelles

Notfälle aus unseren Tierheimen

Aus unseren Tierheimen

Tierschutzthemen

Newsticker

Terminübersicht

24.11.18, 14.00 - 18.00 Uhr - Tierischer Adventsbasar vom Tierheim Köln-Dellbrück

Auch in diesem Jahr möchten wir Euch ganz herzlich zu unserem Weihnachtsbasar am 24. November einladen. Lasst uns das Jahr bei Glühwein, Punsch und frischen Waffeln und anderen Leckereien gemeinsam ausklingen.

Neben einem großen Weihnachtszelt gibt es verschiedene Stände mit allerlei Nützlichem und Schönem, einen Büchermarkt, tolle selbstgemachte Geschenkideen, köstliche Waffeln und Kuchen und eine leckere warme Suppe!

Zum ersten Mal wird es auch eine Tombola mit vielen schönen Preisen geben!

08.12.18, 14.00 - 17.00 Uhr - Tierischer Adventsnachmittag vom Tierheim Bergheim

Wir möchten Euch ganz herzlich zu unserem kleinen, aber feinen Adventsnachmittag im Tierheim einladen. Von 14-17 Uhr haben wir für Euch frische Waffeln, Kuchen und Glühwein vorbereitet.

Außerdem könnt Ihr hübsche Weihnachtsgeschenke und selbstgebackene Kekse erwerben, ein weihnachtlicher Dekostand lädt zum Stöbern ein.

Wir freuen uns auf Euch.

09.12.18, 12.00 - 17.00 Uhr - Weihnachtsbasar im Tierheim Wau-Mau-Insel in Kassel

Das Tierheim Wau-Mau-Insel in Kassel lädt zum Weihnachtsbasar ein. Eine gute Gelegenheit, sich im Weihnachtstrubel eine kleine Auszeit zu gönnen und sich mit anderen Tierfreunden gemeinsam  auf die Weihnachtszeit einzustimmen.

Es gibt einen Flohmarkt, wunderschöne & kreative Handarbeiten, Infostände und wer auf der Suche nach einem Geschenk für einen Tierfreund ist, wird im Tierheim-Shop sicherlich fündig. Und kulinarisch werden die Besucher mit herzhaften Speisen, Kuchen, heißen Waffeln sowie Kaffee, Glühwein & Kinderpunsch verwöhnt.

14.12.18, 18.00 - 20.30 Uhr - Demo gegen den Auftritt des Circus Voyage in Berlin, Ecke Rominter Allee/Olympische Strasse

Der Bund gegen Missbrauch der Tiere e.V. Berlin ruft gemeinsam mit Aktion Fair Play zu einer friedlichen Demonstration vor dem Circus Voyage auf.

Am 14.12. gibt der Circus seine Premierenvorstellung und wir möchten davor gegen die Haltung von Tieren im Zirkus demonstrieren und die Besucher informieren.

Der Circus Voyage steht schon lange in der Kritik, weil er sehr viele Wildtiere wie z.B. Giraffen, Elefanten, ein Flusspferd uvm. hält.
Leider scheiterte der Versuch eines Gastspielverbotes des Senats beim Verwaltungsgericht Berlin.
Wir Tierschützer sagen aber: „Protest jetzt erst Recht“!

15.12.18, 10.00 - 12.00 Uhr - Infoveranstaltung zum "Circus Voyage", Behaimstraße 17, 10585 Berlin

Die Thematik "Wildtierverbot im Zirkus" wird bundesweit diskutiert und in Berlin steht aktuell der Weihnachtscircus Voyage im Blickpunkt der medialen Berichterstattung.

U.a. die Berliner Geschäftsstelle des bmt e.V. lädt daher zu einer Infoveranstaltung zum Thema "Wildtiere in Zirkussen" ein.

Peter Hübner berichtet von seinen Ergebnissen, nachdem er mehrere Monate lang den Circus in den wechselnden Auftrittsorten beobachtet hat.